Rückblick auf die 2. Ferien-Sause in Münchhausen

Sage und Schreibe 19 Kinder im Alter von 5 bis 14 Jahren haben an unserer 2. Ferien-Sause teilgenommen. Es waren 3 tolle Tage mit einem Abwechslungsreichen und Spannenden Programm. Am ersten Tag hat der Schützenverein Münchhausen zum Bogen- und Luftgewehrschießen eingeladen. Um 17:00 Uhr ging’s los mit einer Planwagenfahrt durch Münchhausen zum Zielpunkt am Schützenhaus. Nach 2 Stunden Spiel und Spaß ging es zurück zur Dreschhalle. Nach dem Abendessen konnten die Kinder ein Vogelhaus selbst gestalten und nebenbei an einer Spielekonsole etwas „SingStar“ spielen. Früh am Freitag Morgen gegen 9:00 Uhr war der Aufbruch zur Fahrradrallye. 8 Km standen auf dem Tacho und es mussten während der Strecke einige Aufgaben erfüllt werden. Am Nachmittag hatte die Feuerwehr einen kleinen Parkour mit Wasser- und Geschicklichkeitsspiele vorbereitet, den sie bewältigen mussten. Nach der Feuerwehr ging es für die Jungs zum Fußball und für die Mädchen zu den Pferden. Beim gemeinsamen Dorfgrillen am Freitag Abend hatten alle Kinder und Erwachsene viel Spaß. Der letzte Morgen fing mit Kaffeekochen und Rühreier rühren an. Das reichhaltige Dorffrühstück wozu alle Dorfbewohner Herzlich eingeladen waren, kam sehr gut an. Es gab verschiedene Brot- und Brötchensorten und was handfestes oben drauf. Danach führten die Kinder Ihren eingeübten Tanz auf der Bühne der Dreschhalle vor. Zu guter Letzt wurde unser Ortsvorsteher Manfred Mauer mit einem Quiz über Münchhausen auf sein Wissen getestet, was nicht ganz einfach war. Gegen 11 Uhr war dann auch schon wieder alles vorbei.

Wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr.

Nochmals vielen Dank an die Organisatoren, allen Helfer und Helferinnen und diejenigen, die im Hintergrund mitgewirkt haben.

 

Zu den Bildern:

www.dreschhalle-muenchhausen.de/bildergalerie/2-feriensause

Schreibe einen Kommentar