Dreschhallenmarkt in Driedorf-Münchhausen -Unser Kartoffelbauer Knapp vom Tannenberghof kommt-

 

Liebe Besucher unseres Dreschhallenmarktes,

das Jahr 2020 wird uns allen in besonderer Erinnerung bleiben, war es doch geprägt von vielen Einschränkungen und Entbehrungen. Die Corona-Pandemie hat auch vor dem Dreschhallenmarkt in Münchhausen keinen Halt gemacht.

Wir möchten wenigstens einmal in diesem Jahr einen ganz kleinen Hauch von Markt aufkommen lassen. Bereits im Sommer haben wir mit unserem Kartoffelbauern vom Tannenberghof, Herrn Knapp, darüber gesprochen, dass er seine wohlschmeckenden Kartoffeln aus dem heimischen Anbau im Oktober auf dem Marktgelände bei der Dreschhalle anbietet. Herr Knapp hat uns als Termin Samstag, den 10. Oktober genannt. Er wird an diesem Tag zwischen 14:00 und 16:00 Uhr mit seinen Kartoffeln an der Dreschhalle stehen.

Folgende Kartoffelsorten können geliefert werden:

Festkochende: Annabelle und Belana

Vorwiegend festkochend: Leyla

Mehlig kochend: Lilly

Damit jeder die Chance hat, auch seine bevorzugte Sorte zu erhalten, nimmt der Förderverein Münchhausen gerne im Vorfeld Bestellungen bis zum 08.10.2020 unter der Tel. 02775 953301 entgegen.

Für den Förderverein Münchhausen e.V.

Manfred Mauer

www.driedorf.de      www.dreschhalle-muenchausen.de

Bärenstarke Ferienfreizeit 2020 in Münchhausen

Dieses Jahr war durch Corona alles etwas anders. Während wir in den vergangenen Jahren unsere Ferienfreizeit in der letzten Ferienwoche mit Übernachtung in der Dreschhalle durchgeführt haben, wurde dieses Jahr die Ferien-Sause über die ganze Ferienzeit verteilt angeboten.

Trotz der Corona-Pandemie haben wir uns einiges einfallen lassen, um den Dorfkindern einige schöne Tage zu bereiten. Am ersten Aktionstag wurden die in der letzten Ferien-Sause bunt angemalten Fahrräder und der Kinderwegweiser wieder im Dorf aufgestellt. Danach gab es einen kreativen Nachmittag bei Sonja. In den folgenden Ferienwochen fuhren wir mit Planwagen und Fahrrädern sowie ausreichend Getränken und Verpflegung zum Knoten zur Sonnenuhr und haben außerdem die Krombachtalsperre besucht. Hier hat uns Gerhard mit einigen Helfern vom Segelclub Westerwald das Segeln beigebracht. Nachdem sich alle in der Krombachtalsperre abgekühlt und anschließend mit Pizza gestärkt hatten, ging es zurück nach Münchhausen.

Am nächsten Aktionstag konnten wir den Basaltsteinbruch Schmalburg in Beilstein besuchen und vom Maschinisten Nikolas Interessantes über den Basaltabbau erfahren. Nachdem wir uns Steine gesammelt hatten und nach einer tollen Vorführung mit der großen Sortieranlage ging es gut gelaunt wieder zurück, um bei Sonja die gesammelten Basaltsteine bunt anzumalen. In der letzten Ferienwoche sind wir dann zu einer Dorfolympiade gestartet, entsprechende Spielstationen waren in Sonjas Garten aufgebaut. Nachdem die Dorfolympiade erfolgreich beendet war, gab es die Siegerehrungen mit Siegerlauf. Der letzte Aktionstag – und leider auch die letzte Ferienwoche – fand mit der Dorfolympiade, geröstetem Stockbrot und Bockwurst ihr Ende.

Die Verpflegung in Form von Kuchen, Pizza, Bockwurst und Getränken sowie die Kosten für die Durchführung der Ferien-Sause wurden vom Förderverein Münchhausen übernommen.

Mein Dank gilt unseren Kindern, dass sie so zahlreich teilgenommen haben. Dank aber auch allen Helfern und den Traktorfahrern Michael und Benno, die uns den Planwagen gezogen haben. Danke ebenso an Gerhard, den WWSC und den Maschinisten Nikolas, aber vor allem auch an Sonja – ohne sie wäre es für uns doch sehr schwierig, solche Angebote an unsere Dorfkinder zu machen!

           

-Endlich Ferien-

Hallo Münchhäuser Kinder!

Spaß in den Ferien

Einladung zur Ferien-Sause 2020 in Münchhausen

dav

Liebe Kinder, trotz Corona und der Absage der Ferienfreizeit der Gemeinde sowie unserer Ferien-Sause mit Übernachtung in der Dreschhalle möchten wir Euch unter Federführung von Sonja Homberg ein kleines Ferienprogramm anbieten und haben folgende Aktivitäten geplant:

 

Was erwartet Dich / Euch?

  • „Kreativtag“ – hier sollen die in der letzten Ferien-Sause bemalten Fahrräder und der Kinderwegweiser wieder im Dorf aufgestellt werden. Danach Malstunde mit Sonja
  • „Steintag“ – Spiel und Spaß mit Steinen aller Art!
  • „Wassertag“ – Spiel und Spaß mit Wasser (Wechselkleidung mitbringen)!
  • „Holztag“ – Spiel und Spaß mit Holz
  • Fahrt mit dem Planwagen und Fahrrädern zur Sonnenuhr am Knoten
  • Fahrt mit dem Planwagen und Fahrrädern zum Basaltabbau Schmalburg
  • „Wo kommt unser Trinkwasser her?“ – Fahrt mit dem Planwagen und Fahrrädern nach Königswiesen
  • Besuch beim WW-Segelclub an der Krombachtalsperre

Die Fahrten mit dem Planwagen sind davon abhängig, ob wir jeweils einen Traktor & Fahrer haben.

Alle Aktionen sind derzeit in Planung, können noch ergänzt werden und sind wetterabhängig.

Beginn der Ferienaktionen ist am Freitag, den 17. Juli 2020

Natürlich wäre es schön, wenn sich einige freiwillige Helfer/innen melden würden.

Die Corona-Hygienevorschriften werden selbstverständlich beachtet. Seid daher so gut und bringt euren Mundschutz mit.

Wer Interesse hat, kann sich bei Sonja Homberg (0151-12329977) melden und die Anmeldungen abholen.

Nähere Informationen auf unserer Homepage https://dreschhalle-muenchhausen.de, der Infotafel am Dorfgemeinschaftshaus und natürlich bei Sonja.

Anmeldungen sind nur bei Sonja Homberg möglich.

 

Viel Spaß.     Gruß, Manfred

Dreschhallenmarkt & sonstige Veranstaltungen in Münchhausen

Sehr geehrte Besucher unserer Webseite.

Ab Mai 2020 sollte der Dreschhallenmarkt in Münchhausen eigentlich in seine dritte Saison starten. Leider hat die Corona-Pandemie die diesjährige Marktsaison verhindert.

Alle Markttage sowie sämtliche übrigen Veranstaltungen in der Dreschhalle wurden von uns abgesagt. Wir möchten uns dennoch ganz herzlich für Ihre in Aussicht gestellte Unterstützung des „Dreschhallenmarktes Münchhausen“ mit insgesamt sechs Markttagen im Jahr 2020 bedanken.

Sofern sich die Situation in 2021 bessert und wir unseren Dreschhallenmarkt wieder veranstalten dürfen, würden wir uns freuen und wären dankbar, wenn sie diesen wieder besuchen würden.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Organisatoren jederzeit zur Verfügung.

-Veranstaltungshinweis Dreschhallenmarkt-

Sehr geehrter Besucher unserer Webseite

Die augenblickliche Situation hat uns alle fest im Griff und zwingt uns mehr oder weniger zu drastischen Maßnahmen in unserem Alltag.

Auch wir haben reagieren müssen und auch bereits reagiert.

Wir haben uns über die Ostertage nochmals Gedanken gemacht bezüglich unserer Dreschhallenmärkte und alle Fürs und Wieder berücksichtigt.

Leider sind wir auch hier zu dem Ergebnis gekommen, dass es für uns nicht vertretbar ist zumindest diesen ersten Markt, am 08. Mai durchzuführen.

Die Gefahr ist noch nicht gebannt, und wir denken, dass es besser für unsere Besucher, Markthändler aber auch für die Bürger von Münchhausen ist, diese Veranstaltung nicht durchzuführen.

Wir haben den ersten Markt am 08.Mai 2020 abgesagt!

Wie es mit den anschließenden Dreschhallenmärkten weitergeht, wird uns die Entwicklung mit dem Corona-Virus zeigen.

 

Zu den anderen Veranstaltungen in der Dreschhalle wie:

  • May Day am 31. April, und
  • Konzert mit -die fidelen Münchhäuser- am 14. Juni,

auch diese sind abgesagt.

 

Für den Förderverein Münchhausen

Der Vorstand, M.M.