Rückblick auf das Kürbisschnitzen

Am 28. Oktober fand unser erstes Kürbisschnitzen für die Kinder bei Sonjas Scheune statt.

Diese kurzfristig ins Leben gerufene Veranstaltung wurde sehr gut angenommen und war für die Kinder eine rundum gelungene Sache. Insgesamt waren 25 Kinder mit Spaß und Elan bei der Sache. Es passte alles, das Outfit der Kinder war toll – hier wurde hier und da noch etwas mit Schminke nachgeholfen – und selbst das Essen passte mit Gespenster und Spinnen Muffins zum Thema.

Am Abend dann, nachdem die Kürbisköpfe alle geschnitzt waren, wurde im dunklen Pferdestall bei Kerzenlicht noch eine Gruselgeschichte vorgelesen.

Die Kosten für Kürbisse, Getränke u.s.w. wurden vom Förderverein übernommen.

Herzlichen Dank an alle Helferinnen, die es wieder möglich gemacht haben den Kindern einen netten und spannenden Abend zu schenken.

Manfred Mauer, Förderverein Münchhausen

Schreibe einen Kommentar