Rückblick 8. Feriensause Förderverein Münchhausen 2021

Vom 29.07.21 bis 04.09.21 fand unsere diesjährige Feriensause in Münchhausen statt. Da coronabedingt eine Übernachtung in der Dreschhalle nicht möglich war, haben wir, wie schon im vergangenen Jahr, ausschließlich wöchentliche Spiel-und-Spaß-Tage angeboten.

Der Kreativtag mit Steine bemalen, Flieger bauen und Schmuckstücke herstellen war bei Mädels wie Jungs sehr beliebt. Es wurden auch Fahrräder kunstvoll besprüht, die zukünftig im Dorf zu bestaunen sein werden. Bei dem Spiel „Tausche Apfel und Ei gegen …“ wurden viele Dorfbewohner:innen in die Feriensausenaktion eingebunden, und so kamen die Gruppen mit wirklich leckeren, kuriosen und lustigen „Handelswaren“ zurück.

Eine Planwagenfahrt zur Eisdiele in Driedorf durfte natürlich nicht fehlen, und an einem Tag mit besonders gutem Wetter wurde spontan beschlossen: Wir machen eine Musik- und Wasserparty! Die Idee, dass wir einfach alle draußen schlafen, wurde sofort begeistert aufgenommen und in die Tat umgesetzt. So wurde schließlich spontan Pizza im Outdoor-Steinofen gebacken und am Lagerfeuer kehrte dann auch langsam die Nachtruhe ein (hat Sonja jedenfalls gedacht, aber eigentlich wurde „durchgemacht“). Nach dem Frühstück am nächsten Morgen wollten dann doch alle zeitig nach Hause, um sich noch mal kurz hinzulegen ;-).

Die Ferienabschlussfeier, die aufgrund des Wetters um eine Woche verschoben werden musste, fand dann an einem wunderschönen Spätsommertag statt. Max, Flo und Isa haben sich tolle Spiele ausgedacht und alle Teilnehmer konnten sich Stempel auf ihren Spielkarten sichern, die sie dann gegen Siegerschleifen und Ehrenpreise eintauschen konnten. Ein Höhepunkt war natürlich auch die neue Hüpfburg der Jugendfeuerwehr Driedorf, die uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. Unter der Aufsicht von Florian Homberg hatten alle Besucher sehr viel Spaß daran.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und Unterstützern für diese tolle Zeit und mein ganz persönlicher Dank geht an Sonja und alle, die mitgemacht haben. Ihr seid tolle Dorfkinder und euer Umgang miteinander ist einfach super!

Für den Förderverein und Ortsbeirat

Manfred Mauer

 

 

 

Schreibe einen Kommentar